Relevanz von Wachstumskooperationen – insb. Licensing
  • Wachstum als dominierendes Unternehmensziel unausweichlich
  • Originäres Unternehmenswachstum kaum ausreichend und "begrenzt"
  • Überlebensfähigkeit in Globalisierung erfordert "kooperativen Wettbewerb"
  • Ertrag von Innovationen durch Vermarktungspartner signifikant steigerbar

Kooperationen als Erfolgsfaktor für zusätzliches Wachstum

 
 
 
Effizienz von Wachstumskooperationen
  • Preis-/ Wettbewerbsdruck gefährdet erreichtes Umsatz-/ Ertragsniveau
  • Erhöhter Druck schnell wieder einen Wachstumskurs zu realisieren
  • Geringer Cash-Flow und wenig Ressourcen für Wachstumsprogramme
  • Erhöhtes Risiko tats. Ertragrealisierung von Wachstumsmaßnahmen
  • Innovationsvermarktungspartner bei geringem eigenem Risiko schneller

Wachstumskooperationen reduzieren Ressourceneinsatz und Risiko